Sokobanja ist ein bekanntes touristisches Ziel und Kurort im Südosten Serbiens. Es liegt zwischen den Bergen Ozren, Devica, Janior, Rtanj und Bukovik.
Um Sokobanja am einfachsten zu erreichen, nehmen Sie die Hauptautobahn Beograd-Nis, Ausfahrt Aleksinac. Der Weg führt Sie weiter durch die Stadt Aleksinac und entlang dem wunderschönen See Bovan.
Moravica, ein malerischer Bergfluss fliest durch Sokobanja und bietet den Einwohnern und den Touristen eine wahre Erfrischung in den heißen Sommermonaten. Die therapeutischen Qualitäten von Sokobanja sind schon lange bekannt und ihr wahres Potenzial wird heutzutage noch mehr geschätzt. Das was die Weltgesundheitsorganisation WHO als Wellness bezeichnet und uns gegen den alltäglichen Problemen wie Stress oder Müdigkeit, empfiehlt, ist den Einwohnern Sokobanjas sowie seinen Besuchern bestens bekannt. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch unsere  Parks oder genießen Sie die besonders frische Luft bei einem Ausflug zur mittelalterlichen Stadt Sokograd (gebaut in 4. Jahrhundert) oder einem Bad in Amam. Dabei werden sie erfahren wovon bereits Ivo Andric, Branislav Nusic und Isidora Sekulic in ihren Reiseberichten über Sokobanja geschrieben haben.
Die Spuren der ersten Siedlungen in Sokobanja datieren zurück auf die Neolithische Zeit und die Qualitäten als Kurort waren bereits den Römern bekannt.
Als Serbien noch zu dem osmanischen Reich gehörte, kamen zahlreiche türkische Besucher nach Sokobanja. Das türkische Bad „Amam“ aus dieser Zeit ist immer noch gut erhalten und wird heute noch gerne benutzt.
Sokobanja ist einer der meistbesuchten Kurorte in Serbien. Die Besucher kommen hier sowohl für medizinische Behandlungen (zahlreiche medizinische Institutionen wie Ozren Spital vorhanden) als auch für einen entspannten Urlaub in der Natur. In den vergangenen Jahren hat der Öko-Tourismus stark zugenommen und wird speziell für ausländische Touristen zunehmend attraktiv.
Sokobanja ist bei Touristen sehr bekannt für seine Thermalquellen, wunderbare Natur und die ausgezeichnete Luftqualität.
Sokobanja befindet sich am Ufer des Moravica Flusses in einem Tal zwischen den Bergen Rtanj und Ozren.
Das milde kontinentale Klima und die besonderes angenehmen Luftströmungen sind sehr wohltuend für die Besucher aus Großstädten und vor allem für Leute die an Allergie, Asthma oder Bronchitis leiden.
Sokobanja bietet neben Aqua Park, Wellness, Reha-Zentrum, historische Denkmäler auch zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten, Restaurant- und Lokalbesuche. Das Apartmenthaus Konaci Romanov befindet sich in einem angenehm ruhigen Stadtteil.

Please publish modules in offcanvas position.